Scharfes S

Das scharfe S oder auch Eszett genannt, ist ein Konsonantenbuchstabe des deutschen Alphabets und dient zur Darstellung des stimmlosen s-Lautes. Der Buchstabe wird ausschließlich in der deutschen Sprache verwendet. Bis zum 18. Jahrhundert war das Doppel-S auch in anderen Sprachen gebräuchlich. Erstmals trat das »ß« im 13. Jahrhundert auf, es gibt jedoch bis heute keine eindeutige Klärung des Ursprungs des Buchstabens. Das »ß« ist aus dem Buchstabenverbund zwischen dem langen »ſ« und der graphischen Variante des »z mit Unterschlinge« entstanden.
  • Zeichen: ß Kopieren
    Klicken
    Kopiert!
  • Unicode: U+00DF Kopieren
    Klicken
    Kopiert!
  • Dezimal: ß Kopieren
    Klicken
    Kopiert!
  • Entität: ß Kopieren
    Klicken
    Kopiert!
  • ß

    Zum Kopieren klicken
    Kopiert

    Zeichen

  • U+00DF

    Zum Kopieren klicken
    Kopiert

    Unicode

  • ß

    Zum Kopieren klicken
    Kopiert

    Dezimal Code

  • ß

    Zum Kopieren klicken
    Kopiert

    HTML-Entity

Ähnliche Sonderzeichen: Text